Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Aktuelles

Juni 2019

nach einigen Jahren bunt gemischtem Angebot, werde ich ab September nur noch Mantrailen anbieten. Freie Plätze bitte erfragen.

 

August 2018

nach viel hitzefrei für die Gruppen, beginnen wir nun wieder mit dem Training.

Mantrailing in Flensburg

Mein Name ist Susann Voß, ich bin 1965 in Flensburg geboren und lebe mit meinem Mann und meinen Labradordamen "Emma" und Mila" in Tarup

Meine beiden Töchter sind bereits eigenständig, so dass ich meine Freizeit der sinnvollen Beschäftigung von Hunden widme. Dies ist ein schöner Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit.

Für mich war es immer klar, dass mindestens ein Hund an meine Seite gehört.  

Emma ist mit mir in der Rettungshundestaffel als einsatzfähiger Mantrailer. Mit der Staffel trainieren wir zusätzlich  und besuchen nach wie vor regelmäßig Fortbildungen.

Auch Mila ist in der Ausbildung zum Mantrailer.

Die harmonische Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams ist mir sehr wichtig!

1994 konnte ich mir diesen Traum erfüllen. Mit meiner ersten Hündin habe ich die Hundeschule bis zur Begleithundeprüfung besucht. Tascha ist mit fast 16 Jahren gestorben.

Seit 2004 begleitet mich Paula, eine schwarze Labradorhündin. Mit ihr bin ich ins Dummytraining, den Distanzkreis und ins Mantrailen eingestiegen.

Paula ist im Dezember 2017 mit 13 1/2 Jahren gestorben

Mitte 2010 ist eine weitere schwarze Labradorhündin "Emma" eingezogen. Auch mit ihr habe ich diese Beschäftigungsmöglichkeiten genutzt, jedoch hat sie mich durch ihr Temperament sehr gefordert. Wir haben hart gearbeitet, damit es bei uns "rund" lief.

Seit Ende Januar 2018 begleitet mich nun Mila "Amilia of the Lighthouse". Eigentlich war so schnell kein neuer Hund geplant, aber es kam anders.

Die von mir angebotenen Beschäftigungsmöglichkeiten biete ich auf dem Trainingsplatz der ZOS-Flensburg UG, Schleswiger Straße 88, in Flensburg an.f

Die Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Ziffer 8 Buchstabe f TierSchG habe ich vom Veterinäramt in Flensburg mit Bescheid vom 19.09.2014 erhalten!

 

04.04.2019  Hunde erziehen ohne Bestrafung mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

04.12.2018  Mantrailen Teil 3 mit Esther Schalke

30.11.2018  Mantrailen Teil 2 mit Esther Schalke

28.11.2018  Hundezentrum Westküste mit Michael Grewe

                    Vortrag Mein Hund nimmt mich nicht   ernst

11.11.2018  Mantrailen Teil 1 mit Esther Schalke

26.10.2018 Zecke, Floh und Co - Abendvortrag mit Dr. Pasquale Piturru

9.06.2017-11.06.2017   Geruchsdifferenzierung  mit Christine Schüler

25.03.2017  Teil 3 Seminar Körpersprache mit Claudia Fries und  Florence Tribon (Dozentinnen bei Dogument)

08.03.2017  Erste Hilfe am Hund

18.02.2017   Teil 2 Seminar Körpersprache mit Claudia Fries und Florence Tribon  (Dozentinnen bei Dogument)

21.01.2017   Teil 1 Seminar Körpersprache mit Claudia Fries und                                      Florence Tribon (Dozentinnen bei Dogument)

Nicola Barke - Stress und Entspannung

Esther Würtz - Aufmerksamkeit und Blickkontakt

Aufmerksamkeit und Blickkontakt mit Esther Würtz

Training : Kreuzungsarbeit (mehrmals)

Nicole Pfaller - Basiswissen Dummytraining

Schmerzerkennung beim Hund Tierarztpraxis Windeby

Dummytraining bei Katharina von Witzleben

Vortrag "Was ist meiner für einer"

Vortrag Suchhundetypen erkennen

Trailtag mit Videoanalyse bei Alexandra Grunow

Seminar "Körpersprache und Kommunikation"

Gerd Schreiber - Signal oder Kommando

 Bina Lunzer - Hilfe, mein Hund zerrt

Gerd Schreiber - Verstärkungsschemata

Amira Sultan - Positiv verstärken - mehr als nur Leckerchen

ZOS Seminar auf Gut Bossee

Rike Sievers (Hundeschule Pfotenquartett) hatte dieses Wochenende organisiert.

Mit dabei Lothar und Beate Schäfer. Wir haben viel über die Gegenstandsuche gelernt an dem Tag.

Unterricht Stress-Managment in Kiel

offener Workshop Trümmer, Fläche, Mantrailing

14.11.09 - "Schmerzerkennung beim Hund" gehalten von der Tierarztpraxis Windeby

ASB-Mantrailing-Workshop 3/4. Oktober 2009